Logitech Z323 im testDer Logitech Z323 ist ein PC-Lautsprecher aus dem unteren Preisbereich. Mit einem Anschaffungspreis von unter 50 Euro erhalten Sie dabei einen Subwoofer mit zwei Satelliten. Wir haben den Logitech Z323 nun gründlich unter die Lupe genommen, um Ihnen darüber zu berichten, für welche Aufgaben dieses Produkt geeignet ist.

Verpackung und Lieferumfang
Wenn Sie den Logitech Z323 erwerben, erhalten Sie zum einen das Lautsprecherset. Dieses besteht aus einem Subwoofer und zwei Satelliten-Lautsprechern. Darüber hinaus enthält das Paket noch einige weitere wichtige Zubehörteile, wie beispielsweise den Netzstecker, ein farbcodiertes Audiokabel sowie eine Bedienungsanleitung.

1

Verarbeitung und Design
Die Satelliten-Lautsprecher bei diesem Produkt sind leicht nach hinten geneigt und haben rundliche Formen. Sie sind glänzend lackiert und machen insgesamt einen modernen und ansprechenden Eindruck. Der Subwoofer wirkt hingegen deutlich schlichter. Er hat eine mattere Farbgebung und weist rechteckige Formen auf. Lediglich die kleinen Standfüße, auf denen das Gerät steht, sorgen für etwas Auflockerung. Die Verarbeitung erschien uns für ein Gerät dieser Preisklasse erstaunlich gut. Zwar waren einige Unregelmäßigkeiten zu erkennen – beispielsweise bei der Kanteverarbeitung – die jedoch nicht stark ins Gewicht fallen.

2

Ausstattung
Der Logitech Z323 bietet Ihnen einen Subwoofer mit Bassreflex-Rohr, das für satte Bassklänge sorgt. Die meisten Ein- und Ausgänge sind am Subwoofer angebracht. Sie finden hier beispielsweise einen Clinch und einen weiteren analogen 3,5 mm-Anschluss. Dies ermöglicht es, verschiedene Geräte wie beispielsweise den DVD-Player oder die Spielkonsole an den Logitech Z323 anzuschließen. An einem der Satelliten-Lautsprecher ist auch ein Kopfhörerausgang vorhanden. Negativ fiel uns jedoch das Fehlen eines USB-Eingangs auf.

3

Bedienkomfort
Die Bedienung des Logitech Z323 ist recht einfach. Sie haben zum einen die Möglichkeit, die Basslautstärke mit einem Regler auf der Rückseite des Subwoofers separat zu regeln. Die Gesamtlautstärke wird mit einem Drehschalter an einem der Satelliten eingestellt. Für die Nutzung als PC-Lautsprecher ist der Bedienkomfort daher ausreichend. Lediglich wenn Sie die Absicht haben, den Logitech Z323 auch mit dem DVD-Player zu verwenden, um Filme anzuschauen, wäre eine Fernbedienung wünschenswert.

Klang Spiele und Filme
Der Klang bei Spielen und Filmen erschien uns für ein Gerät dieser Preisklasse gut. Die Explosionen wurden wuchtig und raumfüllend wiedergegeben. Sogar ein räumlicher Effekt konnte erkannt werden. Selbstverständlich ist dieser deutlich geringer als bei einem Surround-System, aber für ein 2.1-Lautsprecher-System durchaus beachtlich.

546

Klang Musik
Auch wer gerne Musik hört, erhält mit dem Logitech Z323 einen akzeptablen Klang zum günstigen Preis. Der Bass wirkte wuchtig, allerdings etwas unpräzise. Auch im Hochtonbereich werden zwar nicht alle Details perfekt wiedergegeben, doch sind die Ergebnisse auch hier akzeptabel. Der Klang kann zwar nicht mit einem hochwertigen Lautsprechersystem mithalten, im Vergleich zu anderen Lautsprechern dieser Preisklasse konnte uns die Soundqualität jedoch überzeugen. Positiv fiel uns außerdem auf, dass das Grundrauschen recht gering ist. Zwar konnte dieses von Logitech bei diesem Gerät nicht vollständig vermieden werden, doch ist es – im Vergleich mit anderen Alternativen in dieser Preisklasse – nur sehr gering ausgeprägt.

Vorteile:
+ Günstiger Preis
+ Gute Verarbeitung
+ Zusätzlicher analoger Eingang
+ Kopfhörerausgang
+ Gute Klangqualität

Nachteile:
– Keine Fernbedienung
– Kein USB-Eingang

4

Fazit
In unserem Test hat der Logitech Z323 insgesamt positiv abgeschnitten. Es ist dabei jedoch immer wichtig, bei der Bewertung des Produkts den günstigen Anschaffungspreis im Auge zu behalten. Beispielsweise sind bei der Verarbeitung einige kleine Details zu erkennen, die nicht perfekt sind, doch sind dies im Vergleich zu anderen Geräten dieser Preisklasse recht wenige. Das führt dazu, dass dieser Punkt insgesamt mit gut bewertet wird. Ähnliches gilt für die Sound-Qualität. Auch hier gibt es sicherlich viele Details, die das Hörerlebnis beeinträchtigen. Wenn man den Logitech Z323 mit einer teureren Anlage vergleicht, sind die Unterschiede erheblich. Doch auch hier gilt, dass uns der Sound für einen Lautsprecher dieser Preiskategorie voll und ganz zufriedenstellen konnte.



<< zum PC-Lautsprecher Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon PC-Lautsprecher Bestseller