Logitech Z623 im testDer Logitech Z623 ist ein PC-Lautsprecher aus dem mittleren Preissegment. Es handelt sich hierbei um ein 2.1-System – mit zwei Satelliten und einem Subwoofer. Wenn Sie lediglich 2.1-Lautsprechersysteme in den Vergleich einbeziehen, erscheint der Logitech Z623 sogar recht kostenintensiv. Außerdem ist er mit dem THX-Zertifikat ausgezeichnet, was bedeutet, dass die Geräusche in Kinofilmen genau so wiedergegeben werden sollen, wie der Regisseur sich das vorstellt. Wir haben den Logitech Z623 nun genau unter die Lupe genommen, um herauszufinden, ob dieses Produkt den hohen Erwartungen gerecht wird.

Verpackung und Lieferumfang
Der erste Eindruck, den die Verpackung auf uns machte, war sehr positiv. Die einzelnen Teile waren nicht nur sehr gut geschützt, darüber hinaus waren auch praktische Plastik-Griffe angebracht, die es deutlich erleichterten, das Gerät aus der Packung zu nehmen. Neben dem Subwoofer und den beiden Satelliten sind im Paket auch Audioeingangs- und Lautsprecherkabel sowie eine Bedienungsanleitung enthalten.

1

2a

Verarbeitung und Design
Das Design des Logitech Z623 wirkt zunächst wenig auffällig. Der Subwoofer hat eine Quaderform, die lediglich von der Metall-Anbeckung für die Membran unterbrochen wird. Die Satelliten weisen rundlichere Formen auf, doch auch hier setzt sich das Design kaum von der großen Masse der PC-Lautsprecher ab. Dennoch wirkt das System elegant und lässt sich gut mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren. Die Verarbeitung wirkte sehr hochwertig und präzise.

5

Ausstattung
Der Logitech Z623 ist an der Rückseite des Subwoofers mit einem Cinch-Eingang ausgestattet und auch ein Klinke-Kabel kann angeschlossen werden. Auf diese Weise können Sie mehrere Geräte mit dem Lautsprecher verbinden, ohne dass Sie die Kabel umstecken müssen.

Bedienkomfort
Die Bedienung des Lautsprechersystems findet komplett über einen der Satellitenlautsprecher statt. Hier können Sie zum einen das Gerät an- und ausschalten, zum anderen können Sie mittels eines Drehschalters auch die Lautstärkeregulierung vornehmen. Auch der Bass kann mit einem Drehknopf an einem der Satellitenlautsprecher gesteuert werden. Für die Verwendung am PC ist dies zwar ausreichend, da ein THX-zertifiziertes Gerät jedoch auch dazu dienen sollte, Filme zu schauen, hätten wir uns eigentlich auch eine Fernbedienung gewünscht, um die Einstellungen bequem auf dem Sofa vornehmen zu können.

4

Klang Spiele und Filme
Im Test fiel uns zunächst der sehr starke Subwoofer auf. Dieser sorgt sicherlich für beeindruckende Effekte bei Konsolenspielen. Explosionen und Schlachtgeräusche werden mit einem vollen Klang wiedergegeben. Auch bei Filmen kommen die kräftigen Bässe sehr gut zur Geltung – insbesondere wenn es sich um Action-Filme handelt. Jedoch konnten keinerlei räumliche Effekte erkannt werden. Wenn Sie auf diesen Punkt Wert legen, finden Sie in der Preisklasse des Logitech Z623 auch 5.1-Systeme, die in diesem Punkt besser überzeugen können. Dies war jedoch der einzige kleine Kritikpunkt, insgesamt konnte dieses Produkt im Bereich Filme und Spiele mit einem satten und vollen Klang überzeugen.

2

Klang Musik
Für die Wiedergabe von Musik fiel das Urteil hingegen gemischt aus. Insbesondere bei Stücken mit starken Bässen wirkte der Subwoofer etwas zu stark gewichtet und übertönte die Satelliten. Außerdem fehlte es dem Subwoofer etwas an Präzision, sodass es auch hier zu Abzügen kam. Die Lautstärke hingegen reicht aus, um auch größere Räume gut zu beschallen. Auch als wir das Gerät voll aufgedreht haben, erschien uns die Soundqualität noch gut.

Vorteile:
+ Kompaktes Lautsprechersystem mit hoher Leistung
+ Starke Bässe
+ Ansprechendes Design und gute Verarbeitung

Nachteile:
– Unpräziser Subwoofer
– Subwoofer übertönt manchmal die Satelliten
– Keine Fernbedienung
– Keine räumlichen Effekte

3

Fazit
Der Logitech Z623 konnte uns in unserem Test insbesondere in den Bereichen Filme und Spiele überzeugen. Hier wirkte die Soundqualität sehr gut. Obwohl der räumliche Effekt fehlte, kamen wir mit diesem Gerät voll auf unsere Kosten. Für Musik wirkte der Subwoofer hingegen zu stark gewichtet und außerdem etwas unpräzise. Insgesamt müssen wir feststellen, dass uns der Logitech Z623 zwar nicht in allen Bereichen restlos überzeugen konnte, dennoch fällt das Urteil aufgrund er guten Leistungen bei Filmen und beim Gaming positiv aus.



<< zum PC-Lautsprecher Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon PC-Lautsprecher Bestseller