Logitech Z523 im testDer Logitech Z523 ist ein PC-Lautsprecher im mittleren Preisbereich. Dabei handelt es sich um ein 2.1-System – also um einen Subwoofer mit zwei Satelliten-Lautsprechern. Wir haben dieses Produkt nun für Sie getestet. Dabei wurden Dinge wie das Design und der Bedienkomfort bewertet, besonders wichtig ist für ein Lautsprechersystem aber selbstverständlich immer die Klangqualität.

Verpackung und Lieferumfang
Dieses Produkt besteht in erster Linie aus einem Subwoofer und zwei kleinen Satelliten-Lautsprechern. Darüber hinaus ist im Paket ein Netzstecker sowie ein farbcodiertes Audio-Kabel enthalten. Darüber hinaus erhalten Sie eine Schnellstartanleitung, in der die wichtigsten Funktionen des Produkts beschrieben werden.

Verarbeitung und Design
Das Design des Logitech Z523 machte auf uns einen sehr ansprechenden Eindruck. Der Subwoofer hat eine einfache rechteckige Grundform, die Satelliten hingen haben geschwungene Formen. Ein besonders Highlight dieses Lautsprechersystems besteht darin, dass es sowohl in Schwarz als auch in Weiß erhältlich ist. So können Sie die Farbgebung wählen, die am besten zu Ihrer übrigen Einrichtung passt. Die einzelnen Teile wirken robust und machen auch hinsichtlich ihrer Verarbeitung einen guten Eindruck.

Ausstattung
Die Satelliten sind jeweils mit zwei Breitband-Lautsprechern ausgestattet – einer auf der Vorder- und einer auf der Rückseite. Dies soll für eine gleichmäßige Beschallung im Raum sorgen. Darüber hinaus bieten die Satelliten jeweils einen Bass-Reflex-Kanal. Dieser ist ebenfalls auf der Rückseite angebracht und soll für mehr Präsenz im tieferen Mittelton-Bereich und im hohen Bass-Bereich sorgen. Für die tiefen Bässe ist hingegen der Subwoofer zuständig. Dieser arbeitet mit einer nach unten gerichteten Membran. Der Logitech Z523 bietet einen Stereo-Clinch-Eingang am Subwoofer, über die Miniklinke am Satelliten können auch andere Geräte schnell und einfach angeschlossen werden.

Bedienkomfort
Der Bedienkomfort des Logitech Z523 ist ähnlich wie bei den meisten PC-Lautsprechern. Die Lautstärkeregelung wird mit einem Drehschalter an einem der Satelliten vorgenommen. Positiv ist zu vermerken, dass auch der Bass am Satelliten-Lautsprecher eingestellt werden kann. Dies ist deutlich bequemer, als die Einstellung am Subwoofer vorzunehmen, wie dies bei vielen anderen Produkten notwendig ist.

Klang Spiele und Filme
Wir haben den Logitech Z523 zunächst mit der Spielkonsole getestet. Die Explosionen und Schlachtgeräusche wurden dabei sehr wuchtig dargestellt. Der Subwoofer bietet hier eine starke Leistung und sorgt so für ein gutes Spiel-Erlebnis. Beim Test mit einem Action-Film kommt dieser Vorteil ebenfalls zum Tragen. Auch die Dialoge wurden klar und deutlich wiedergegeben.

Klang Musik
Im nächsten Schritt haben wir die Qualitäten des Logitech Z523 für die Wiedergabe von Musik getestet. In diesem Bereich konnte uns das Produkt jedoch weniger überzeugen. Der Subwoofer schwingt hier auch im Mitteltonbereich mit, was zwar für mehr Fülle sorgt, aber für deutlich weniger Klarheit. Die einzige Möglichkeit, um dies zu vermeiden, besteht darin, den Bassbereich sehr weit herunterzudrehen. Dadurch wird die Wiedergabe zwar klarer, allerdings auch erheblich dünner. Dies liegt daran, dass der Mittelton, den die Satelliten bieten, zwar ansprechend wirkt, wenn der Bass sehr weit heruntergeregelt wird, entsteht jedoch kein voller Klang. Die Höhen hingegen werden vom Logitech Z523 besser wiedergegeben und wirken nicht spitz.

Vorteile:
+ In zwei Farben erhältlich
+ Ansprechendes Design und gute Verarbeitung
+ Guter Klang bei Filmen und Spielen

Nachteile:
– Mäßige Wiedergabe von Musik
– Subwoofer schwingt im Mitteltonbereich mit

Fazit
Der Logitech Z523 ist nach unserer Auffassung ein Gerät, das sich in erster Linie für Personen eignet, die zwar keine allzu großen Ausgaben auf sich nehmen wollen, die jedoch ein Lautsprechersystem suchen, das etwas mehr Leistung bietet als ein günstiger PC-Lautsprecher. Der Logitech Z523 bietet insbesondere für Spiele und Action-Filme eine beeindruckende Beschallung, da der Subwoofer hier raumfüllende Klänge bietet. Wenn Sie hingegen den Schwerpunkt auf das Hören von Musik legen, ist der Logitech Z523 weniger gut geeignet. Hier wirkt sich die fehlende Präzision des Subwoofers sehr negativ aus. Die Bässe müssen dabei für einen klaren Klang sehr weit heruntergeregelt werden, wodurch der Sound sehr dünn wird.



<< zum PC-Lautsprecher Test / Vergleich 2022

<< zum Amazon PC-Lautsprecher Bestseller